Coronavirus

15.03.2020

Die Spitex im Kanton Schwyz setzt die Anordnungen des Bundesamtes für Gesundheit und des kantonalen Krisenstabes um.
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist zuständig für die Situationsanalyse und Anordnungen. Auf den Websites des BAG und dem Amt für Gesundheit Kanton Schwyz (AGS) werden Bevölkerung und Fachpersonen laufend über den aktuellen Stand und die beschlossenen Massnahmen rund um das Coronavirus informiert.
Die Spitex-Mitarbeitenden halten sich an die Hygienevorgaben der übergeordneten Stellen und wenden diese konsequent an.

Schreiben an Klient/-innen, 16.03.2020 (PDF) 

Klienteninformation Verhaltensmassnahmen (PDF)
Animation:
https://youtu.be/ghRVPt6WKz4

Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Atembeschwerden, Husten oder Fieber haben. Informieren Sie die Spitex vor dem Einsatz, dass Sie sich krank fühlen. Anstelle des Einsatzes wird der Zugug des Arztes in die Wege geleitet.
 

Sind Sie älter als 65 Jahre oder haben Sie eine oder mehrere Vorerkankungen wie Bludhochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserktrankunen, geschwächtes Immunsystem oder Krebs, dann empfehlen wir Ihnen:

  • Meiden Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel.
  • Kaufen Sie ausserhalb der Stosszeiten ein. Oder lassen Sie eine Freundin oder einen Nachbarn für Sie einkaufen.
  • Meiden Sie Orte mit vielen Menschen, Veranstaltungen und Treffen in Gruppen.
  • Vermeiden Sie unnötige geschäftliche und private Treffen.
  • Vermeiden Sie Kontakte mit erkrankten Personen.
  • Haben Sie Krankheitssymptome, Fieber, Atemprobleme, Husten etc. wenden Sie sich sofort telefonisch an den Hausarzt oder an ein Spital und erklären Sie, dass Sie zur Risikogruppe gehören. 

Infoline Coronavirus für die Bevölkerung
+41 58 463 00 00 /täglich 24 Stunden

Weitere Informationen finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit (BAG).

Infoline Coronavirus für Gesundheitsfachpersonen:
+41 58 462 21 00
Täglich von 8 bis 18 Uhr

Gesundheitsfachpersonen informieren sich auch auf dieser Website: BAG-Informationen für Gesundheitsfachpersonen


Informationen und Merkblätter für Klienten/Gesund-heitsfachpersonen:

Klienteninformation Verhaltensmassnahmen, 16.03.20(PDF)

Informationen in einfacher Sprache, 17.03.20 (PDF)

Empfehlungen an die gesunde Bevölkerung, 06.03.20 (PDF)

BAG Umgang mit erkrankten Personen, 19.03.20 (PDF)

BAG Selbst-Isolation, 19.03.20 (PDF)

BAG Selbst-Quarantäne, 19.03.20 (PDF)


 

 

Zurück