Spitex Obermarch

Adresse

Spitex Obermarch

Wägitalstrasse 22
8854 Siebnen
Telefon 055 450 48 80
Fax 055 450 48 70
Homepage: https://www.spitex-obermarch.ch
E-Mail: info@spitex-obermarch.ch

Spitex Obermarch

Wägitalstrasse 22
8854 Siebnen
Spendenkonto:

IBAN: CH88 0077 7002 2268 9106 4

Tätigkeitsgebiete

Obermarch, 8854 Galgenen, 8854 Siebnen-Galgenen, 8854 Siebnen-Schübelbach, 8857 Vorderthal, 8858 Innerthal, 8862 Schübelbach, 8863 Buttikon SZ, 8864 Reichenburg

Kontaktstellen

Allgemeine Mail-Adresse:
E-Mail info@spitex-obermarch.ch


Online Anmeldung für Einsätze:

www.spitex-obermarch.ch / Rubrik: Anmeldung

Geschäftsleitung
Sibylle Ochsner
Telefon 055 450 48 80
E-Mail geschaeftsleitung@spitex-obermarch.ch


Leitung Pflege- und Hausdienst
Mireille Amacher
Telefon 055 450 48 80
E-Mail pflegedienstleitung@spitex-obermarch.ch


Leistungen

int. ext. Legende:
int: wird von der Spitex angeboten/vermittelt
ext: wird von einer anderen Organisation angeboten/vermittelt
Abklärung, Beratung von Kunden und Angehörigen, Prävention

medizinische Abklärung, Beratung und Prävention

Hauswirtschaft, Betreuung, Soziale Begleitung

Entlastung und Unterstützung in der Haushaltsführung und bei Betreuungsaufgaben gemäss ermitteltem Bedarf

Gesundheits- und Krankenpflege, Körperpflege, Wundpflege

Pflege von Kranken, Betagten oder Behinderten zu Hause

Demenzpflege
Ambulante Psychiatriepflege
Onkologiepflege
Ambulante Palliativpflege
Hilfsmittelverleih (Krankenmobilien)

Verschiedene Hilfsmittel sind im Spitexstützpunkt erhältlich (z.B. Rollator, Gehböckli, Haarwaschbecken) oder im Krankenmagazin der Samaritervereine.

Autofahrdienst

SRK Kanton Schwyz Zweigstelle Siebnen: 055 450 77 00
Pro Senectute Ausserschwyz: 055 442 65 55
Rollmobil March/Höfe 0840 80 44 80 (vormals Behindertentaxi der Region March/Höfe)

Mahlzeitendienst

Mahlzeiten werden einmal wöchentlich gegen Barzahlung ins Haus geliefert. Die pasteurisierten, vakuumverpackten Menüs sind etwa 2 Wochen gekühlt haltbar. Aktuelle Menüpläne und Preislisten sind im Spitex-Stützpunkt erhältlich.

Tagesheim/Tagesstätte

Tageswohnung Altendorf: 055 451 40 20

Tagesklinik
Mittagstisch

Pro Senectute Ausserschwyz: 055 442 65 55

Ferienbett im Alters- und Pflegeheim
Mütter- und Väterberatung

Mütter- und Väterberatung March sowie Erziehungsberatung March für Kinder von 0-5Jahren: 055 440 37 31

Fusspflege zu Hause

Wir bieten für unsere Klientinnen und Klienten in Kombination mit der Grundpflege einfache Fusspflege an. In den restlichen Föllen vermitteln wir an lokale Podologinnen.

Coiffure zu Hause
Betreuung und Begleitung Sterbender und ihrer Angehöriger
Nachtdienst
Abenddienst

Abenddienst bis 22.00 Uhr.

Betreuung rund um die Uhr
Notruf

Klienten der Spitex Obermarch erhalten bei Bedarf eine interneNummer für Pflegenotfälle.

Medizinischer Notfalldienst: 0840 51 51 51 oder 144
Rotkreuz Notrufsystem: SRK Kanton Schwyz, 055 460 35 65

Sozialberatung
Ernährungs- und Diabetes-Beratung
Besuchs- und Begleitdienst

Pro Senectute Ausserschwyz: 055 442 65 55
SRK Kanton Schwyz Zweigstelle Siebnen: 055 450 77 00

Entlastungsdienst / Assistenzdienst

SRK Kanton Schwyz Zweigstelle Siebnen: 055 450 77 00
Betreuung und soziale Begleitung, leichte Körper- und Grundpflege, Mahlzeiten zubereiten und verabreichen, Begleitung und Fahrdienst, Einkaufen, Betten und Zimmer aufräumen, Ferienablösung für betreuende Angehörige, Vereinsamung vorbeugen, Tages- und Nachteinsätze sowie Wochenendeinsätze.

Bezugspflege

Mindesteinsatzdauer (Pflege, Betreuung und/oder Hilfe im Alltag):
keine Angabe
Bemerkungen:

Pro Senectute Ausserschwyz: Administrative Hilfe, Treuhanddienst, Steuererklärungsdienst (ausfüllen der Steuererklärungen) unter 055 442 65 55

Tarife

Kassenpflichtige Leistungen

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung bezahlt gemäss Krankpflege-Leistungsverordnung (KLV) die Grundpflege, Untersuchung und Behandlung und Abklärung, Beratung, Koordination.

Nicht-kassenpflichtige Leistungen

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung deckt keine hauswirtschaftlichen Leistungen und keine Pflegeleistungen, die nicht in der Krankenpflege-Leistungsverordnung KLV aufgelistet sind.

Tarif Pflege:
CHF 79.80 pro Stunde für Massnahmen der Bedarfsabklärung und Beratung
CHF 65.40 pro Stunde für Massnahmen der Behandlung
CHF 54.60 pro Stunde für Massnahmen der Grundpflege
Der Krankenpflegetarif ist gesetzlich festgelegt. Die Kosten für die ärztlich verordnete Krankenpflege werden durch die Grundversicherung der Krankenkasse übernommen (abzüglich Franchise und Selbstbehalt). Zusätzlich werden Ihnen 10% der Pflegekosten verrechnet (maximal CHF 8.00 pro Tag). Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind von der Kostenbeteiligung befreit.

Tarif Hausdienst:
CHF 65.40 pro Stunde für Bedarfsabklärung von Hausdiensteinsätzen
CHF 30.00 pro Stunde für Mitglieder
CHF 36.00 pro Stunde für Nichtmitglieder (20% Zuschlag auf Mitgliedertarif)
Spezialtarife auf Anfrage
Wenn Sie über eine Zusatzversicherung verfügen, werden Leistungen teilweise übernommen.

Mitgliedschaft

CHF 30.00 pro Jahr für Einzelmitglieder
CHF 40.00 pro Jahr für Familien
Mit Ihrer Mitgliedschaft sichern Sie sich im Bedarfsfall für den Hausdienst einen günstigeren Tarif.

Praktikumsplatz-/ Ausbildungsangebot

Diplomierte Pflegefachfrauen/-männer HF
Diplomierte Pflegefachfrauen/-männer mit Spezialisierungen (z.B. Palliative Care)
Bachelor/Master of Science in Pflege FH
Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit (FaGe)
Fachfrauen/Fachmänner Betreuung (FaBe)
Fachfrauen/Fachmänner Langzeitpflege und -betreuung mit Berufsprüfung
Assistent/innen Gesundheit und Soziales (AGS)
Haushelfer/innen Spitex
Pflegehelfer/innen SRK

Allgemeine Bemerkungen

Büro-/Telefondienst: MO - FR von 08.30 - 11.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr. Ausserhalb dieser Zeiten zeichnet der Anrufbeantworter Ihre Meldung auf.