News

News

Festschrift 30 Jahre SKSZ

Der Spitex Kantonalverband Schwyz konnte an der Generalversammlung am 29.05.2018 sein 30-jähriges Bestehen feiern und auf eine lange Geschichte zurückblicken. Mehr können Sie der eigens auf die Delegiertenversammlung hin erstellten Festschrift entnehmen, die Sie herunterladen können oder unter info@spitexsz.ch in gedruckter Form bestellen können.

 

SKSZ Präsidentenkonferenz 2018

Im Rahmen der Präsidentenkonferenz des Spitex Kantonalverbands Schwyz Ende November ist man sich einig, dass die zehn im Kanton Schwyz im Auftrag der Gemeinden aktiven Spitex-Organisationen ihren Leitsatz «Überall für alle» mit Nachdruck verfolgen wollen.

TV Sendung gesundheit.heute Spitex Pflege zu Hause

Was sind die Unterschiede zwischen öffentlicher und privater Spitex? Geht die Hilfe über die reine Pflege hinaus? Was muss man dafür bezahlen, was übernimmt allenfalls die Krankenkasse und wie muss man dabei vorgehen? gesundheitheute bietet einen umfassenden, aber auch intimen Einblick in eine Welt, von der wir viel zu wenig wissen.

Film

Neue Geschäftsleitung SKSZ

Markus Walker wird per 1. März 2019 pensioniert. Mit Frau Bernadette Keller konnte eine ideale Nachfolgelösung gefunden werden. Sie tritt ihre Stelle per 01. Mai 2019 an. Mehr können Sie dem Infoschreiben entnehmen.

Zuzug von Dolmetscher bei Mütter- und Väterberatungseinsätzen

Dank einer im September getroffenen Vereinbarung zwischen dem Spitex Kantonalverband und dem kantonalen Amt für Migration ist es den Mütter- und Väterberatungen seit Anfang Jahr erlaubt, pro Familie dreimal eine Dolmetschende hinzuzuziehen. Die Kosten dafür übernimmt das kantonale Amt für Migration im Rahmen des kantonalen Integrationsprogramms. Der Pilotversuch läuft noch bis Ende 2019, das sind insgesamt 16 Monate. Danach soll das Projekt, für welches rund 28 000 Franken einkalkuliert wurden, analysiert und voraussichtlich fortgesetzt werden. Bei der Auswertung wird sich zeigen, wie lange Dolmetschende notwendig sind, denn gleichzeitig wird der deutsche Spracherwerb der Mütter und Väter, erklärt das Amt für Migration und nach einer gewissen Zeit, sollte die Beratung auch auf Deutsch möglich sein.

 

Volksinitiative «Für eine starke Pflege»

Der Bundesrat hat heute in seiner Botschaft an das Parlament die eidgenössische Volksinitiative «Für eine starke Pflege» (Pflegeinitiative) ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung empfohlen. Das ist für die Branchenverbände Spitex Schweiz, CURAVIVA Schweiz, H+, senesuisse und ASPS unverständlich – sie fordern einen indirekten Gegenvorschlag.

Lehrabschlussprüfungen 2019

Der Spitex Kantonalverband Schwyz gratuliert den folgenden Lernenden zum erfolgreichen Abschluss als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ und wünschen ihnen für die berufliche Zukunft alles Gute:

Rusterholz Karin, Spitex Region Einsiedeln
Schaak Sabrina, Spitex Region Einsiedeln
Schuler Janine, Spitex Region Einsiedeln

Daniel Laura, Spitex Region Schwyz
Horat Joana, Spitex Region Schwyz

svg-sprite